Bausteine einer Konzeption

Kinder im Alter von null bis drei Jahren verändern die pädagogische Arbeit. Es braucht eine Konzeption, die den Bedürfnissen und den Entwicklungsherausforderungen der Kinder gerecht wird und sich am Bedarf der Familien orientiert. Dabei ist höchste Qualität in der Bildung, Erziehung und Betreuung gefordert, da diese Kinder noch stark abhängig sind von Erwachsenen und emotionale Verlässlichkeit brauchen. Qualitätsmerkmale und konzeptionelle Rahmenbedingungen für die pädagogische Arbeit sollen hier vorgestellt werden.  

Der Fachbereich Kindertagesstätten bietet Bausteine einer Konzeption, die jede Einrichtung für sich zusammenbauen und mit Inhalt füllen kann.

Wir empfehlen einer Kindertagesstätte als Gesamteinrichtung nur eine Konzeption zu erstellen, die aber unterschiedliche Aussagen zu den unterschiedlichen Alters - und Entwicklungsstufen der Kinder hat.

  • QE Standard Konzeption
  • Download Praxishilfe