Kinder in den ersten drei Lebensjahren

Kinder in den ersten drei Lebensjahren sind in unseren evangelischen Kindertagesstätten mittlerweile selbstverständlich geworden. Nach dem "Krippenanschubprogramm" der EKHN von 2008 ist der Alltag mit den Jüngsten in die Kitas eingezogen. Es zeigt sich, dass die Krippenpädagogik konzeptionell mit vielfältigen und neuen Anforderungen verbunden ist. Es gilt für die Kleinsten die besten Voraussetzungen zu schaffen, damit sie gut aufwachsen und individuell gefördert werden können. Fachkräfte bilden sich fort und tauschen sich kollegial aus, um den Bereich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Um den Austausch zu fördern und zu vereinfachen, hat der Fachbereich Kindertagesstätten eine "Landkarte für den kollegialen Austausch" entwickelt.

Hospitationskitas (Kinder 0-3)

Hier finden Sie Kindertagesstätten und Ansprechpartner/-innen, die Kinder in den ersten Lebensjahren aufnehmen und sich als Anlaufstelle für pädagogische und organisatorische Fragestellungen zur Verfügung stellen. Sollten Sie ebenfalls Interesse haben als Vernetzungspartner/-in genannt zu werden, können sie sich mit uns in Verbindung setzen. Kontakt: info.kita.zb@ekhn-net.de