Qualifizierung für die Arbeit mit Kindern in den ersten drei Lebensjahren

Die Aufnahme von Kindern in den ersten Lebensjahren stellt hohe Anforderungen an pädagogische Fachkräfte. Zusätzliches Wissen zur Entwicklungspsychologie, Bindungstheorie, Raumgestaltung und zu verschiedenen Handlungsansätzen ist nötig, um den pädagogischen Alltag mit Kindern unter drei Jahren und ihren Familien zu konzipieren und zu gestalten. 
Der Fachbereich Kindertagesstätten im Zentrum Bildung bietet deshalb in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Akademie Elisabethenstift pädagogischen Fachkräften in evangelischen Kinderkrippen ein Qualifizierungsprogramm für Kinder in den ersten drei Lebensjahren an. 

Angebote der Pädagogischen Akademie Elisabethenstift (PAE) zum Thema "Kinder unter Drei" 2016

Aktuelle Angebote PAE

BEP-Module