Veranstaltungsarchiv

Hier gelangen Sie zu unserem Veranstaltungsarchiv.

DAUERHAFT - Basisschulung Religionspädagogik als Inhouse-Schulung in Ihrer Einrichtung - Anmeldung fortlaufend möglich!

Die Basisschulung Religionspädagogik für Fachkräfte in Kindertagesstätten der EKHN

Die Basisschulung Religionspädagogik richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die in einer Kindertagesstätte der EKHN arbeiten.
Sie richtet sich sowohl an Fachkräfte, die selbst der evangelischen Kirche oder einer ACK-Kirche angehören, als auch an Fachkräfte anderen Glaubens oder anderer Weltanschauung.
Die Basisschulung Religionspädagogik richtet sich vor allem an neue Mitarbeitende in evangelischen Kitas, gerade wenn sie bisher wenig mit religiöser Bildung, Glauben oder der evangelischen Kirche zu tun hatten.

Seit dem 1.1.2024 ist die Basisschulung Religionspädagogik in § 3 (7) der Kita-VO als eines der notwendigen und wahrzunehmenden Angebote des Fachbereichs Kindertagesstätten (wie Kinderschutzschulungen und QE) aufgenommen worden.
Deshalb hat der Fachbereich Kita Multiplikator*innen für die Basisschulung Religionspädagogik ausgebildet und damit die Möglichkeit geschaffen, die Basisschulung in unterschiedlichen Formen für alle Mitarbeitende in evangelischen Kitas der EKHN zugänglich zu machen.


Die Basisschulung Religionspädagogik kann als Inhouse-Schulung für das gemeinsame Team gebucht werden.
Dann bietet sie die Möglichkeit für ein gesamtes Team den Bereich Religionspädagogik weiterzuentwickeln. Die Schulung macht mit den Grundlagen der religionspädagogischen Kita-Arbeit, die in der EKHN gelten, bekannt. Sie bietet die Möglichkeit, Fragen in Bezug auf religionspädagogische Arbeit und die Besonderheiten einer evangelischen Kindertagesstätte zu bearbeiten und die eigene Haltung weiterzuentwickeln.

Die Basisschulung Religionspädagogik umfasst 3 Module:

Modul I: Haltung in der religiösen Bildung – in einer ev. Kita arbeiten

Modul II: Mit Kindern im Alltag von, mit und über Gott sprechen

Modul III: Eltern und religiöse Bildung

Eine Besonderheit bei der Basisschulung Religionspädagogik Inhouse ist,
dass Sie bei Modul II zwischen drei Varianten mit Schwerpunkten wählen können:

Modul II A – Mit Kindern von Gott reden

Der Schwerpunkt liegt auf dem Erzählen von biblischen Geschichten

Modul II B – Mit Kindern mit Gott reden

Der Schwerpunkt liegt auf dem Gebet

Modul II C – Mit Kinder über Gott (und die Welt) reden

Der Schwerpunkt liegt auf dem Theologisieren und Philosophieren mit Kindern.

Datum und Uhrzeit

01.04.2024 - 31.12.2025

Veranstaltungsort

Ihre eigene Kindertagestätte oder Gemeinde

Teilnahmegebühr

pro Schulungstag € 650,00 für das gesamte Team

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden oder liegt in der Vergangenheit.

Als Kalendereintrag speichern

Veranstalter

Zentrum Bildung
Fachbereich Kindertagestätten
Heinrichstrasse 173
64287 Darmstadt

Kontakt

Anmeldung:
Sabine Weitner
Sachbearbeitung im Projekt:"Gott ist die größte Frage"
Fachbereich Kindertagestätten
Tel: 06151-6690-240
sabine.weitner@ekhn.de

Schreiben Sie uns, welches Modul der Basisschulung Religionspädagogik (siehe oben) Sie bei uns buchen möchten.
Senden Sie uns bitte eine Excel-Liste mit den Mitarbeitenden, die an der Schulung teilnehmen sollen, zu. Wir bringen Sie dann mit eine*r*m vom Fachbereich Kindertagesstätten ausgebildete*n*m Multiplikator*in zusammen.
Diese Multiplikatorin / dieser Multiplikator vereinbart mit Ihnen die Termine und führt die Fortbildung bei Ihnen vor Ort durch.

Zielgruppe

Kita-Teams-pädagogische Fachkräfte und Leitungen

Leitung/Verantwortlichkeit

Barbara Benoit / Claudia Horn

Referent*in

jeweiligen Multiplikator*innen