Gott ist die größte Frage

Religiöse Vielfalt und Evangelisches Profil: Projekt des Fachbereichs Kindertagesstätten im Rahmen der „Perspektive 2025“

Der Fachbereich Kindertagesstätten der EKHN unterstützt mit diesem Projekt Kitas und ihre Kirchengemeinden in der profilbildenden religionspädagogischen Arbeit und Zusammenarbeit im Sozialraum.

Religiöse Vielfalt fordert evangelische Kindertagesstätten heraus.

  • Wie können wir als Team, mit unseren verschiedenen Vorstellungen und Erfahrungen religiöse Bildung gut begleiten?
  • Wie können wir als evangelische Kindertagesstätte alle Kinder, die zu uns kommen, mit ihrer Verschiedenheit in ihrer religiösen Bildung begleiten?
  • Wie kann die Zusammenarbeit zwischen Kindertagesstätte und ihrer Kirchengemeinde gut gelingen?
  • Wie begegnen wir den Eltern in der Erziehungspartnerschaft, wenn sie mit vielen verschiedenen Vorstellungen und Ideen zur religiösen Bildung an uns herantreten?
  • Welche neueren Entwicklungen im Bereich der Religionspädagogik können uns dabei helfen?

Der Fachbereich Kindertagesstätten der EKHN unterstützt die Praxis bei der Weiterentwicklung ihrer Arbeit durch ein Projekt (2019-2022).

Zentrale Projektbausteine: