Regionale Arbeitstreffen für Leitungen, stellvertretende Leitungen und pädagogische Fachkräfte zu den Qualitätsfacetten- Qualitätsentwicklung für Kindertagesstätten in der EKHN

13.09.2017/ 09:00 - 16:00 Uhr in Bad Homburg

Diese Arbeitstreffen sind individuell zu den Themenwünschen der Teilnehmenden gestaltet, die mit der Anmeldung abgefragt werden. Kollegialer Erfahrungsaustausch zu Fragen der Umsetzung der Qualitätsentwicklung in der eigenen Einrichtungen, z.B. Was läuft gut? Wo liegen Stolpersteine? Welche Fragen beschäftigen mich aktuell im Bereich QE? sind ebenso Thema wie die Nutzung der EKHN-Standards für die Qualitätsentwicklung in der eigenen Einrichtung oder Dokumentation von Ergebnissen.

Zur Online-Anmeldung

Qualitätsfacetten – Qualitätsentwicklung in Kindertagesstätten in der EKHN und Projektmanagement – Schulung für neue Leitungen und stellvertretende Leitungen

05.-06.10.2017, 09:00 -17:00 Uhr in Worms

Diese zweitägige Veranstaltung richtet sich an neue Leitungen und stellvertretende Leitungen. Sie erhalten eine Einführung in das Verfahren Qualitätsfacetten und die Materialien, nehmen die eigene Rolle in den Blick und klären Fragen zum Prozess in der eigenen Einrichtung. Danach geht es um das Managen von Qualitätsprojekten, die ein wesentliches Herzstück der Qualitätsentwicklung darstellen:Formulieren von Zielen und Qualitätskriterien, Zeitmanagement. Sie lernen Formen der Dokumentation der Ergebnisse in einem Qualitätshandbuch kennen und die Nutzen der EKHN-Standards für Ihre Arbeit vor Ort.

Zur Online-Anmeldung

Fachtag zur Qualitätsentwicklung in Kindertagesstätten für Pfarrer/-innen, Kirchenvorsteher/-innen, Mitglieder aus Kita-Ausschüssen

16.10.2017, 10:00 - 14:00 Uhr in Herborn-Hörbach

Der Fachtag bietet Pfarrerinnen und Pfarrern, Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorstehern und Mitgliedern aus Kita-Ausschüssen

  • die Möglichkeit, den Blick auf die eigene Rolle und die damit verbundenen Aufgaben im Qualitätsentwicklungs-Prozess zu richten, z.B. zu der Frage, welche Unterstützung benötigt die Kindertagesstätte vom Träger
  • Raum für kollegialen (Erfahrungs-) Austausch, Information und Beratung über das Verfahren
  • Das Kennenlernen der bereits erarbeitenden Qualitätsstandards, vor allem in den Bereichen Träger und Personalmanagement

Im Vordergrund des Fachtages steht, dass Ihre Anliegen, Ihre Fragen und Ihr konkreter Informationsbedarf zum Thema "Qualitätsentwicklung" in den Blick genommen werden.

Zur Online-Anmeldung