Veranstaltungsarchiv

Hier gelangen Sie zu unserem Veranstaltungsarchiv.

Schulung für Hauswirtschaftskräfte im Dekanat Bergstraße zum Thema Gesundes Frühstück in der Kindertagesstätte

- Chancengleichheit für jedes Kind -

"Kinder haben ein Recht auf Gesundheit und gute Ernährung" (UN-Kinderrechtskonvention)

Ist ein Frühstücksbuffet auch in unserer Kindertagesstätte möglich?

Kaum aufgestanden, beginnt in den meisten Familien auch schon der Stress um das morgendliche Frühstück. Eltern wünschen sich für ihre Kinder eine ausgewogene Mahlzeit am Morgen, doch die Begeisterung der kleinen „Frühstücksmuffel“ hält sich häufig in Grenzen. Die Folge: Geprägt von Hektik und Stress wird das Haus häufig ohne Frühstück verlassen.

Bietet die Einrichtung kein Frühstück an, so fahren die gestressten Mütter häufig mal eben beim Bäcker vorbei.

Eine gesunde Mahlzeit zur richtigen Zeit ist jedoch eine gute Voraussetzung für Leistungsfähigkeit und Gesundheit. Durch das gesunde Frühstück im Kindergarten steigt  die Leistungsfähigkeit über den gesamten Tag und das Mittagstief nach dem Mittagessen verläuft kürzer und weniger intensiv. 

Die Kinder sollten bereits im Kindergarten lernen, ausgewogen zu frühstücken. Die Situation des Pausenfrühstücks der Schulkinder sieht in Deutschland wie folgt aus: Kaum zwei Drittel aller Schüler nehmen ein ausreichendes Pausenfrühstück mit in die Schule. Von 100 Schülern kaufen sich 12 Schüler ihr Frühstück am Kiosk. Doch sollte schon die Kita den Grundstein für ein gesundes Frühstücksverhalten legen.

Damit dies funktionieren kann, ist es notwendig, dass Hauswirtschaftskräfte, pädagogische Fachkräfte  und Eltern eng zusammenarbeiten.

Thematische Schwerpunkte der Fortbildung sind:

  • Planung eines gemeinsamen Frühstücks
  • Qualitätsstandards zum Frühstück in Kitas
  • Erstellen eines Frühstückplanes
  • Rahmenbedingungen
  • Tipps für die Zubereitung
    schmackhafter und gesunder Kinder-Snacks 

Anmeldeschluss: 20.03.2019

Datum und Uhrzeit

14.05.2019
15:00 - 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

In einer der teilnehmenden Kitas.
Wird nach Anmeldeschluss bekannt gegeben.

Teilnahmegebühr

40,00€

Anmeldung

Die von Ihnen eingegebenen Daten verarbeiten wir mit Verantwortung und Respekt. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anrede *
Falls vorhanden, bitte EKHN-Mailadresse verwenden.
Art der Anmeldung
Es handelt sich hierbei um die "Einrichtungsnummer" innerhalb der EKHN, und nicht um die "öffentliche" Rechtsträgernummer.
Kita-Mitarbeitende geben die Adresse der Kita an, Trägerverantwortliche die Adresse der Kirchengemeinde, Sonstige ihre Privatadresse.
Unterschrift des Trägers ist bei Online-Anmeldungen nicht erforderlich!

Als Kalendereintrag speichern

Veranstalter

Zentrum Bildung der EKHN
Fachbereich Kindertagesstätten

 

Kontakt

Gisela Biehl
Tel.: 06151 6690 230
E-Mail: gisela.biehl.zb@ekhn-net.de

 

 

Zielgruppe

Hauswirtschaftskräfte

Leitung

Jürgen Markmann
Silvia Lüer

Referent*in

Kerstin Awan, Dipl. Oecotrophologin