Qualitätsfacetten: Schulung für (stellvertretende) Leitungen - in Gießen

Diese zweitägige Veranstaltung richtet sich an neue Leitungen und stellvertretende Leitungen in Kindertagesstätten in der EKHN. Sie erhalten eine Einführung in das Verfahren Qualitätsfacetten und die Materialien, nehmen die eigene Rolle in den Blick und klären Fragen zum Prozess in der eigenen Einrichtung.

Danach geht es um das Managen von Qualitätsprojekten, die ein wesentliches Herzstück der Qualitätsentwicklung darstellen: Formulieren von Zielen und Qualitätskriterien, Zeitmanagement. Sie lernen Formen der Dokumentation der Ergebnisse in einem Qualitätshandbuch kennen und die Nutzen der EKHN-Standards für Ihre Arbeit vor Ort.

Anmeldeschluss: 01.08.2020

Datum und Uhrzeit

01.09.2020 - 09:00 Uhr
02.09.2020 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Evangelische Kirchengemeinde Gießen-Kleinlinden
An den Schulgärten 2
35398 Gießen

Teilnahmegebühr

100 € für beide Tage

Anmeldung

Die von Ihnen eingegebenen Daten verarbeiten wir mit Verantwortung und Respekt. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anrede *
Falls vorhanden, bitte EKHN-Mailadresse verwenden.
z.B. Evangelische Kindertagesstätte Regenbogen
Kita-Mitarbeitende geben die Adresse der Kita an, Trägerverantwortliche die Adresse der Kirchengemeinde, Sonstige ihre Privatadresse.
Unterschrift des Trägers ist bei Online-Anmeldungen nicht erforderlich!

Als Kalendereintrag speichern

Kontakt

Ulrike Scherer
Tel.: 0611-1410492-12
ulrike.scherer@ekhn.de

Zielgruppe

Kita-Leitungen und stellvertretende Leitungen

Leitung/Verantwortlichkeit

Thea Pfeffer