Sollte Ihre Einrichtung wegen Corona geschlossen werden oder Sie sich selber in Quarantäne befinden, möchten wir Sie bitten, Ihre gebuchte Veranstaltung bei uns abzusagen. Andernfalls müssen wir Ihnen leider die Ausfallgebühr in Rechnung stellen. 

 

Veranstaltungsarchiv

Hier gelangen Sie zu unserem Veranstaltungsarchiv.

Praxisanleitung von Berufspraktikantinnen und - Praktikanten -Online Kurs!-

Einrichtungen, die sich entscheiden Praktikantinnen und Praktikanten zu beschäftigen, übernehmen damit auch Verantwortung

Häufig ist es für Kitas interessant, sich als Ausbildungsort zu profilieren, und so junge Fachkräfte zu prägen und zu binden.  

In Praktika - insbesondere im Berufspraktikum - ist der gelungene Theorie-Praxis-Transfer von entscheidender Bedeutung für die zukünftige Handlungsfähigkeit der Praktikantinnen und Praktikanten.  

Die Qualität des Anleitungsprozesses ist dabei von entscheidender Bedeutung. 

Guter Berufsnachwuchs ist gefragt und benötigt gute Fachkräfte in der Praxisanleitung.

Ziele und Inhalte:

- Vorbereitung und Rollenklärung:
Entscheiden, gegenseitige Erwartungen klären, kennen lernen der Ausbildungskonzeption der Fachschule, Zusammenarbeit mit der Fachschule sichern.

 - Den Anleitungsprozess am Anfang gestalten: 
 Orientierung bieten, Gesprächskultur entwickeln, Planung erarbeiten.

 - Den Anleitungsprozess weiter gestalten: Kompetenzen stärken, Ziele setzen, realistische Rückmeldungen geben, Beurteilungskriterien entwickeln.  

- Im Anleitungsprozess Ziele und Ergebnisse überprüfen, kontinuierliche Praxisreflexion gewährleisten. 

- Den Anleitungsprozess abschließen: Gestaltung des Abschieds, Abschlussbewertung, Abschlussgespräch.

Die Inhalte orientieren sich am Verlauf der verschiedenen Phasen des Ausbildungsprozesses. Neben den oben genannten Inhalten können auch arbeitsfeldbezogene gesetzliche, trägerspezifische und fachliche Inhalte thematisiert werden.

Die Fortbildung ist angelehnt an die Kindertagesstättenverordnung (KiTaVO) der EKHN vom 6.11.2014, die Trägerübergreifende Rahmenvereinbarung zur Praxisanleitung in Rheinland-Pfalz und die Verordnung über die Ausbildung und die Prüfungen an den Fachschulen für Sozialwesen in Hessen vom 23. Juli 2013.

Anleiten und Beraten in der Tageseinrichtung als Ausbildungsort Fortbildung in 3 Kursabschnitten

Abschnitt 1:
19.- 21.04.2021 09.00 - 17.00 Uhr

Abschnitt 2:
17.- 19.05.2021 09.00 - 17.00 Uhr

Abschnitt 3:
14.- 15.06.2021 09.00 - 17.00 Uhr

Anmeldeschluss:
09.04.2021

Datum und Uhrzeit

19.04.2021 - 09:00 Uhr
15.06.2021 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Digital – online Kurs-

Teilnahmegebühr

390,00 € pro Teilnehmer*in

Diese Veranstaltung kann nicht mehr gebucht werden oder liegt in der Vergangenheit.

Flyer herunterladen Als Kalendereintrag speichern

Veranstalter

Außenstelle Gießen des

FB Kindertagesstätten

im Zentrum Bildung

Kontakt

Anke Gärtner • Sachbearbeitung • Fachbereich Kindertagesstätten

 Tel.: 0641-30020-172 • anke.gaertner@ekhn.de

Zielgruppe

pädagogische Fachkräfte

Leitung/Verantwortlichkeit

Thomas Dörr • Fachberater Kindertagesstätten

Referent*in

Ruth Woody,
Dipl. Sozialpädagogin, Qualitätsbeauftragte, Leiterin KiTa